Die Fragen die regelmässig an uns von angehenden Modellen gestellt werden und deren Antworten!

FAQ's ( Frequently asked questions )


Wie alt muss man sein ,um bei euch mitzumachen resp. Model zu werden?

Antwort: Dein Alter ist soweit betreffend einer Teilnahme egal, einzig Personen unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung des jeweiligen gesetzlichen Vertreters. ( Eltern ). Wenn du also unter 18 Jahren bist brauchen wir die Unterschrift deines Gesetzlichen Vertreter/s unten auf dem Anmeldeformular und lege zur Anmeldung die Kopie eines gültigen Personalausweises dieser Person/en bei. Damit steht dann deiner Teilnahme nichts mehr im Wege. ( siehe auch Anmeldeoptionen )

 

Was kann man beim Modeln in etwa verdienen?

Antwort: Honorarempfehlungen ( siehe unter AGB's )

 

Wozu wird meine Emailadresse verwendet und wird diese weitergegeben?
Antwort:
Eure Emailadresse dient dem Zweck der schnellen Kommunikation mit unserer Agentur. 1. Wir leiten euch Anfragen von Kunden auf eure Emailadresse weiter, damit ihr auf eine Anfrage auch reagieren könnt. 2. erhaltet ihr von uns wichtige Infos über unsere Agentur, Veranstaltungen, Castings u. s. w. Wir geben aber eure Emailadresse nicht weiter. Am Besten: Ihr richtet euch zwei Emailadressen ein: einmal eine fixe auf eurem PC installierte Account, die für die Kommunikation mit der Agentur dient ( falls ihr zeitlich uneingeschränkten, Zugriff auf einen PC oder einen eigenen besitzt)  und 1 Mal eine Hotmail Account (Webmail)  für Kundenkontakte welche ihr wieder wechseln könnt, sobald  regelmässig Werbemails, Viren, Belästigungen, eben nur noch Datenschrott auf dieser Adresse eingehen sollten. Wir  empfehlen, dir so oder so eine oder wenn du keinen eigenen PC hast, zwei sogenannte Gratis - Mailboxen auf einem Provider wie MSN ( euer-name@hotmail.com)  oder einem anderen Mailanbieter zu eröffnen. (BEISPIEL: http://login.passport.net/uilogin.srf?lc=2055&id=2 )  Wichtig ist dabei das du die Account, die für Nachrichten von uns dient, so wenig wie möglich wechselt und die Mailbox regelmässig leerst, damit die Nachrichten vom Provider nicht zurückgewiesen werden. Nur so ist ein reibungsloser Datenfluss gewährleistet.
 

Wozu wird meine URL benötigt?
Antwort:
Wenn du eine eigene Website hast, kannst du diese bei deiner Anmeldung angeben ( keine Bedingung) . Wir verlinken jedoch keine Webseiten zu Models. Ausserdem werden von uns keine Inhalte oder Bilder aus deinen Webseiten ohne ausdrückliche Absprache mit dir herunter geladen oder übernommen. Deine Angaben dienen lediglich als Info und dazu, wie bei einer Bewerbung, uns ein Bild über dich und deine Erfahrungen, Professionalität machen zu können. Sie dient auch nicht als Kriterium zur Aufnahme bei fotomodelsearch.
 

Wozu dient dieses Pseudonym?
Antwort:
Ein Pseudonym wird vielmals von VIP's verwendet. Also ein 2ter nach aussen Bekannter Name. Dieser dient meistens zum Schutz der Privatsphäre oder einfach weil der richtige Name zu bürgerlich klingt. Aus Cassius Clay, wird Mohammed Ali . Da wir deine Daten wie Adresse, Name u.s.w. grundsätzlich nicht veröffentlichen oder weitergeben, kannst du hier deinen eigenen Vornamen ganz, teilweise oder auch Ruf - Phantasienamen verwenden. Dieser Name erscheit dann auf deiner Sedcardseite neben deiner Model Nr. damit deine Präsenz nicht so unpersönlich wirkt. Wer wird schon gerne mit "Hallo Model Nr. 106" angeschrieben. Namen wie: Superhexe, Bergmaus, Discogirl u. s. w. sind aber zu vermeiden, die Verwendung solcher Namen in euerer Emailadresse ist jedoch kein Problem.
 

Wo liegt denn dieses Schinznach Dorf AG?

Antwort: 5107 Schinznach Dorf AG, liegt 5 Autominuten von Brugg AG - Richtung Veltheim ( Auti 5 Min. Bus 15 Min. ) entfernt ( im Schenkenbergertal). Oder anders gesagt etwa in der Weghälfte zwischen Zürich und Basel. Personen die am Shooting teilnehmen, erhalten jeweils einen genauen Wegbeschrieb und Lageplan mit der Terminbestätigung.

 

 

Wie Messe ich meine Körpermasse?

Antwort:

Oberweite: maximaler horizontaler Umfang gemessen bei normaler Atmung und aufrechter Haltung, das Maßband horizontal unter den Achseln und über die Brusterhebung.
Taillenumfang: Umfang der natürlichen Gürtellinie zwischen der Oberkante der Hüftknochen und den unteren Rippen, gemessen bei normaler Atmung, aufrechter Haltung und entspanntem Unterleib.
Hüftumfang: horizontaler Umfang des Gesäßes gemessen an der breitesten Stelle

Was ist eine Sedcard, Fotosedcard, Bilderserie und  was ist das genau?

Antwort:

Wir benutzen diesen Ausdruck im Zusammenhang mit deinem Internetauftritt als Online- Sedcard, das bedeutet eine Modelwebseite, wo deine relevanten Modeldaten ( jedoch keine Adressen, resp. Kontaktaten zum Model direkt., etc.) und 7 Fotos aus einer Bilderserie dann online auf dieser ( deiner ) Model-Seite ersichtlich sind. Genau zu diesem Zweck dient auch das kostenlose Shooting welches wir anbieten!

Allgemine Bedeutung: Branchenüblich erfolgt die offizielle Präsentation eines Models anhand eines Modelbooks sowie mit einer sogenannten Sedcard.  Dieses Verfahren hat sich weltweit durchgesetzt. Heute erwarten alle etablierten Modelagenturen von ihren Bewerbern die Vorlage von professionellen Fotos für ihre Modellkartei. Besonders die renommierten Topagenturen akzeptieren keine Amateurbilder. In der Regel muss das Modell der Agentur eine fertige Sedcard ( prof. Bilderserie) vorlegen.

Um diesen hohen Anfangsbedingungen zu genügen, müssen sich Anfänger und Semiprofis in der Regel selbst um die Erstellung hochwertiger Bilder für eine Sedcard oder das Modelbook bemühen, um diese dann den kritischen Agentur-Scouts vorzulegen zu können. Nur in Ausnahmefällen finanziert die Agentur von sich aus für den Newcomer die Produktion professioneller Fotos.

Ein Modelbook aus Leder oder Kunststoff beinhaltet 6 bis 12 Seiten im Mindestformat DIN A4. Jede Seite ist eine stabile Plastikhülle und fasst auf der Vorder- und Rückseite jeweils ein großformatiges Bild. Die Begrüßungsseite sollte ein Blatt mit dem Künstlernamen und den persönlichen Körpermaßen enthalten. Auf dem Blatt am Ende der Mappe können besondere Fähigkeiten und Referenzen dokumentiert werden. Insgesamt können also 10 bis 22 Fotos präsentiert werden.

Bei einer Sedcard selbst handelt es sich um eine beidseitig bedruckte Kartonkarte in DIN A5, oder US-Statement/Half, mit aussagekräftigen Fotos und den wichtigsten Daten über das Model.

Hinweis: Diese beiden Produkte bieten wir ebenfalls zu besonders günstigen Konditionen unseren Models an. Diese werden anlässlich des Shootings noch genauer erläutert und vorgestellt. Der Bezug ist jedoch absolut freiwillig und nicht abhängig von der Teilnahme selbst!

Weitere Fragen? Dann verwende den Contact- Botton oben!

JRB JAN 14

 

(c) by Picture Solutions